Ahnenforschung bis 1654

Die Kirchenbücher der Kirchengemeinde Eichwege reichen bis in das Jahr 1654 zurück. Verzeichnet wurden die Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen aus den Dörfern Dubraucke (Dubrauke = heute Eichwege), Wolfshain und Tschernitz (Tzschernitz) und ab 1766 auch aus dem neu gegründeten Glasmacherort Friedrichshain - Niederlausitz. Seit 1974 gehören auch die Dörfer Jerischke, Zelz, Bahren und Pusack zur Kirchengemeinde.

Neben den direkten Amtshandlungen finden sich in den Patenschaftseinträgen auch zahlreiche Personen vor allem aus den Nachbardörfern.

Ahnenforscher richten ihre Fragen bitte schriftlich an das Gemeindebüro oder direkt über diese Seite.

Vetter-Chronik erscheint neu!

Zum einhundertsten Todestag von Pfarrer Hermann Vetter hat die Kirchengemeinde Eichwege die berühmte Vetter-Chronik neu drucken lassen.

Im Jahr 1906 erschien die Chronik zum ersten Mal. Der damalige Gemeinde Pfarrer Hermann Vetter schrieb eine Chronik über die Geschichte der Kirche und die Dörfer, die damals zur Gemeinde gehörten. Das waren Wolfshain, Friedrichshain, Dubraucke (Eichwege) und Tschernitz. Neben der Geschichte der Rittergüter und der Dorfgeschichte, finden sich in dem Buch auch zahlreiche Sagen und Flurnamen aus den Dörfern.

 

Die Chronik von Hermann Vetter: Aus vergangenen Tagen. Versuch einer Chronik der Parochie Dubraucke erscheint am 17. Oktober 2020 und kostet 19 Euro.

 

Der Erlös geht in den Spendentopf für die neuen Glocken.

 

Bestellt werden kann die Vetter-Chronik unter:

 

vetter-chronik(ät)web.de

 

Die Kirchengemeinde Eichwege gedenkt in diesem Jahr ihrem ehemaligen Pfarrer Hermann Vetter zum einhundertsten Todestag

Spendenaktion für unsere neuen glocken geht weiter

Adventskonzert

 

Daß einst ein Kind auf Erden war“

 

 

 

Am 8. Dezember 2019 in der Feldsteinkirche Eichwege

 

Beginn: 15:00 Uhr

 

 

 

Weihnachtsklänge mit dem

 

ADVENTUS  CONSORT

 

Sopran / Violine            Semeli Balko

 

Viola                                David Braun

 

Klavier / Cello                Christiane Gehlsdorf

 

                                         Clivius Balko

 

Bassethorn                     Gunter Balko

 

 

 

 

 

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

 

Die Lausitzer Rundschau berichtet

Über den aktuellen Stand der Spendenaktionen rund um unsere Glocken berichtet die Lausitzer Rundschau.

 

Hier finden Sie die Links zu den Zeitungsartikeln:

 

"Benefizkonzert für die neuen Eichweger Glocken" vom 05. Mai 2019

 

"Neue Glocken dringend gebraucht" vom 14. Januar 2019

Benefizkonzert am 11.05.2019

Die Glocken sollen klingen – die Männer wollen dafür singen

 

Die Kirchenglocken unserer Gemeinde sollen auch in Zukunft zum Lobe Gottes erklingen und den Weg in die Feldstein Kirche in Eichwege weisen. Dafür müssen die drei alten kaputten Stahlglocken durch neue Bronzeglocken ersetzt werden.

 

Die Glocken sollen klingen und die Gemeinde zusammenrufen. Daher gibt der „Männergesangverein Bad Muskau 1845 e.V.“ am 11. Mai um 16:00 Uhr ein Konzert in der Feldsteinkirche Eichwege. Mit den Männerstimmen wird das anschließende Gemeindefest in Eichwege „eingeläutet“.

 

Alle Spenden an diesem Tage werden der Erneuerung der Glocken der Kirchengemeinde Eichwege zu gute kommen.

 

Bibelwoche 2019

„Freut euch – sorgt euch nicht“

 

sieben Abschnitte aus dem Philipperbrief

 

 

 

Sonntag 31. März

 

Gottesdienst zum Beginn der Bibelwoche in Eichwege

 

 

 

Montag, 01. April

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Dienstag, 02. April

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Mittwoch, 03. April

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Donnerstag, 04. April

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Freitag, 05. April

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Sonntag, 07. April

 

Gottesdienst zum Ende der Bibelwoche in Eichwege

 

Advents-Konzert in der Feldsteinkirche in Eichwege

 

"Hört der Engel helle Lieder"

 

mit dem

 

"Adventus- Consort" der Weskower Blasmusikanten

 

werden Semeli Balko und Hans-Günter Bartusch als Gesangssolisten, einen bunten

 

Weihnachtsliederkranz aus vier Jahrhunderten zum Klingen bringen.

 

03. Dezember 2017

 

Feldsteinkirche Eichwege

 

Beginn: 15:00 Uhr

 

um eine Spende wird gebeten.

 

Jubelkonfirmationen 2017

Am 17. September 2017 war es wieder soweit. Die Kirchengemeinde feierte den Gottesdienst gemeinsam mit jenen Konfirmanden die vor 25, 50 oder 60 Jahren in unserer Kirche konfirmiert wurden.


 

Sonntag 26. März

 

Gottesdienst zum Beginn der Bibelwoche in Eichwege

 

 

 

Montag, 27. März

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Dienstag, 28. März

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Mittwoch, 29. März

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Donnerstag, 30. März

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Freitag, 31. März

 

19:00 Uhr Tschernitz Gemeinderaum in der alten Schule

 

 

 

Sonntag, 02. April

 

Gottesdienst zum Ende der Bibelwoche in Eichwege

 

Einsegung von Pfarrer Christoph Otto

Herzliche Einladung zum regionalen Festgottesdienst, am 05. Juni 2016 um 14:00 Uhr nach Hornow. In diesem Gottesdienst wird Pfarrer Christoph Otto als zuständiger Pfarrer der Kirchengemeinde Eichwege, Hornow und Groß Kölzig eingesegnet. Im Anschluss sind alle herzlich eingeladen zur Begegnung bei einer Kaffeetafel.

 

Seit 500 jahren sichtbares zeichen

Wer wir sind

Circa 300 Gemeindemitglieder umfasst unsere Kirchengemeinde. Neben dem Kirchort Eichwege gehören zu unserer Gemeinde die Dörfer Tschernitz, Wolfshain und Jerischke mit Zelz, Bahren und Pusack.

 

Was wir leisten

Das Pfarramt ist Ansprechpartner in Sachen Taufe, Trauung und Beerdigung sowie Kircheneintritt.



Auskünfte aus dem Kirchenbuch sind nur kostendeckend möglich.

Gottesdienste

Jeden Sonntag um

9:30 Uhr



Schule vor Ort


Gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Groß-Kölzig sind wir im Trägerverein der Evangelischen Grundschule Groß-Kölzig.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Link http://www.egs-gk.de/